Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Schmelzlöffel

Angebot€7,50

Der Schmelzlöffel ist perfekt um Siegelwachsperlen zu schmelzen.

WAS DU BEKOMMST:

Schmelzlöffel mit schwarzem Holzgriff

WIE DU DEIN SIEGEL PRÄGST:

1. Um dein Siegel zu prägen, legst du 3 Wachs Perlen in den Schmelzlöffel und legst ihn auf dein Stövchen. Schiebe ein angezündetes Teelicht in die Öffnung des Stövchens.  Es dauert einen Augenblick bis die Perlen schmelzen. Da das Wachs handgemischt ist, ist die Konsistenz vom Wachs unterschiedlich. Manches schmilzt schneller, als anderes.

2. Tropfe es dann auf die Fläche die du prägen willst, zum Beispiel einen Briefumschlag oder auf eine Prägematte. Taste dich da einfach mal ran, die Menge variiert von Wachs zu Wachs. 

3. Versuche dabei darauf zu achten, dass das Wachs einen Kreis bildet. Und nun kommt der spannende Moment des Prägens: Versuche das Siegel so mittig und mit gleichmäßigem Druck auf das Wachs zu prägen. Kurz abwarten und tadaaa dein geprägtes Siegel ist fertig!

WIE DU DEINEN SCHMELZLÖFFEL REINIGST:

Am besten reinigst du deinen Schmelzlöffel mit einem Küchentuch, wenn das Wachs noch flüssig ist. ACHTUNG, verbrenn dich nicht und sei vorsichtig dabei. Wische einfach das flüssige Wachs mit einem Küchentuch runter. Dabei kann es sein, dass Wachsreste im Löffel hängen bleiben. Das ist völlig normal. Man sieht die alte Farbe nicht, wenn du eine neue Farbe prägst.